Technologie optischer Systeme
 
Kooperationen
Sprache
Suche
Ausgezeichnete Lehre!
Der Lehrstuhl für Technologie Optischer Systeme wurde 2004 im Fachbereich Maschinenbau der RWTH Aachen neu eingerichtet. Er ist einer der Lehrstühle im Verbund LLT, TOS und NLD, die alle drei im Fraunhofer-Institut für Lasertechnik untergebracht sind.

Die Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen vergab 2013 erstmals einen fakultätsinternen Lehrpreis für im Fakultätsvergleich sehr gute didaktische Leistungen. Der Lehrstuhl für Technologie Optischer Systeme TOS hat sehr gute Benotungen seitens der Studierenden erhalten. Prof. Loosen und sein Team wurden für die geleisteten Lehrveranstaltungen von im SS 2013 mit dem Lehrpreis ausgezeichnet.
TOS im Fraunhofer ILT

  • Lehrstuhlinhaber

    Der Lehrstuhlinhaber Professor Dr. Loosen ist in Personalunion stellvertretender Institutsleiter des ILT.  (Prof. Dr. Peter Loosen)
  • Räumlichkeiten

    Der Lehrstuhl ist im Gebäude des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik (ILT) untergebracht und arbeitet in enger Kooperation und Abstimmung mit dem ILT. (Fraunhofer ILT)
  • Forschung

    Der Lehrstuhl betreibt Forschung und Entwicklung in den Gebieten der Optischen Systeme in Lasern und für Laser-Anwendungen.  (weitere Schwerpunkte)
  • Als Mitglied im Exzellenzcluster "Integrative Produktionstechnik für Hochlohnländer" beschäftigt sich der Lehrstuhl mit integrativen Ansätzen für hybride und für selbstoptimierende Produktionssysteme.
  • Lehre

    Der Lehrstuhl bietet eine zweisemstrige Vorlesung über die Technolgie Optischer Systeme an. (Überblick)
Aktualisierung 17.02.2014 © TOS 2010