Technologie optischer Systeme
 
Kooperationen
Sprache
Suche
Lehre
Anspruchsvolle optische Systeme sind wichtige Elemente in zahlreichen modernen optischen Geräten wie Laser, Laser-Bearbeitungsanlagen, Beleuchtungssystemen und biophotonischen Modulen. Die optischen Systeme beinhalten makro- oder mikrooptische Komponenten wie Linsen, Wellenleiter oder aktive Kristalle, die in geeigneter Weise ausgelegt, kombiniert und, abgestimmt auf die Anwendung, in einen technischen Aufbau integriert werden müssen.
Der Lehrstuhl bietet in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Fachrichtungen Maschinenbau und Physik Vorlesungen zu den Grundlagen optischer Systeme an. Diese bauen auf den physikalischen Grundlagen der Optik auf, wie sie in der Grundvorlesung für Maschinenbauer vermittelt werden.
Veranstaltungen

  • Im Masterstudium wird darüber hinaus ein einwöchiger Blockkurs (Vorlesung und Praxisübungen) zum computergestützten Optikdesign angeboten. Dieser kann unabhängig von der Grundlagen-Vorlesung belegt werden. Eine Vorlesung über Theorie und Anwendungen der Extrem-Ultravioletten Strahlung rundet das Angebot ab.
    Wissenschaftliche Arbeiten (Bachelor, Master/Diplom, Projekt) sind auf den Seiten des Fraunhofer ILT aufgelistet.

Aktualisierung 27.09.2011 © TOS 2010