Laserharfe extended @ "Der Dom leuchtet"

08.11.2019

„Licht zum Anfassen – Musizieren mit Licht“ präsentiert der Lehrstuhl auf der diesjährigen RWTH-Wissenschaftsnacht „5 vor 12“ die im Rahmen einer Projektarbeit entstandene Laserharfe.

 

Beschreibung Laserharfe bei 5 vor 12

Laserharfe Urheberrecht: Mario Hesker

Der Laser hat seinen Siegeszug durch die Labore, Fabriken und Schlafzimmer dieser Welt angetreten und ist aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch zu Unterhaltungszwecken wird Laserlicht gerne verwendet. Ein besonders schönes Beispiel – die Laserharfe – wird im Vortrag „Licht zum Anfassen – Musizieren mit Licht“ präsentiert. Im Rahmen des Vortrags werden die Besonderheiten der Laserharfe als Musikinstrument herausgestellt sowie die technische Realisierung vorgestellt.

Wann: 08.11.2019 um 19:00 - 01:00 Uhr
Wo: Hörsaal H03 in der "Schmachtenburg" (C.A.R.L.), Claßenstraße 11

Die genauen Showzeiten werden noch veröffentlicht.

Informationen und Programmheft zur RWTH-Wissenschaftsnacht unter "5 vor 12".

 
 

Impressionen